Guardians of Dreams

Denn wir hüten deine Träume
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Haben wir eine Seele?

Nach unten 
AutorNachricht
FrozenPumpkin
Jungwolf
Jungwolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 31.12.12
Alter : 21
Ort : Im Zwielicht

BeitragThema: Haben wir eine Seele?   Mi Jan 02, 2013 12:24 pm

Joa, ich schau mir gerade "Isenhard - Die Jagd nach dem Seelenfänger" an.
Jetzt kam bei mir die Frage auf, ob wir den wirklich eine Seele haben. Die Seele ist das, was uns ausmacht, der Körper ist nur ihre Hülle und nach dem Tod der Hülle steigt die Seele zum Himmel auf, wird sie dabei behindert, wird man zum Wiedergänger. Die Seele hat ihrem Sitz im Herzen, sagen die einen, die anderen sagen im Hirn hinter den Augen. Die Seele ist unsichtbar fürs menschliche Auge. Dazu noch das Zitat aus dem Film "Je reiner die Hülle, desto wertvoller die Seele." Oderso ähnlich.

Naja, wie steht ihr zum Thema Seele?


Also ich persönlich bin wirklich keiner richtigen Meinung. "Ich weiß es nicht." Kann ich dazu nur sagen.
Den zum einen klingt das ganze Gerede um die Seele des Menschen mir zu Religiös/Abergläubisch, und an sowas glaube ich nicht. Das ist mir irgendwie zu einfach und zu...kindlich? Keine Ahnung.
Aber andererseits kann ich nicht daran glauben, dass wir nur aus unserem Körper bestehen und dir Tatsache, dass unser Verstand, unser Bewusstsein reine zufälligkeit ist. Das klingt mir wiederum zu willkürlich.
Ich bin mir einfach nicht sicher, was ich glauben soll.

Jetzt aber angenommen, es gibt keine Seele, was macht uns dann aus?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabenseele
Welpe
Welpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 02.01.13

BeitragThema: Re: Haben wir eine Seele?   Mi Jan 02, 2013 12:36 pm

Das selbe Problem habe ich auch.
Ich seh den Film auch ;) Direkt nach Krabat.
Also, einerseits denke ich : klar es klingt religiös/abergläubisch.
Aber ehrlichgesagt bin ich ein Mensch, der gerne daran denkt, dass es überall etwas gibt, was man einfach nicht erklären kann.
Die Seele... hm. Ich weiß es einfach nicht. Was uns ohne Seele ausmacht? Dazu müsste man wissen, was die Seele ist.
Ist es unser Wesen, unser Geist?

Ich mag es nicht, wenn jemand alles mit Wissenschaft beweisen will. Denn eben solche Sachen, die man weder beweisen noch ablehnen kann, sind doch richtig interessant :3

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
FrozenPumpkin
Jungwolf
Jungwolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 31.12.12
Alter : 21
Ort : Im Zwielicht

BeitragThema: Re: Haben wir eine Seele?   Mi Jan 02, 2013 12:43 pm

Das erklärt deinen Namen. In Krabat die Raben und Isenhard die Seele xD Ich hab Krabat auch vorher gesehen^^

Naja, und was, wenn der Geist bzw. das Wesen gleichzusetzen sind mit der Seele? Was ist, wenn alles das selbe ist, nur anders ausgedrückt? Was würde den diese Dinge unterscheiden?

Aber ich denk, ich schau mir den Film erst zuende an und philosophier dann weiter. Obwohl ich den schonmal gesehen hab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rabenseele
Welpe
Welpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 02.01.13

BeitragThema: Re: Haben wir eine Seele?   Mi Jan 02, 2013 12:47 pm

Statt Isenhart habe ich jetzt Isengart gelesen xD
Naja, mit Raben habe ich eine etwas ältere Verbindung :D Aber beide Filme sind toll.

Ich hab mir auch schon überlegt, dass es alles das Selbe sein könnte. Vielleicht ist die Seele ja auch das, wonach man sich fühlt. Das wahre Innere.
Jeder hat seine eigene Auffassung. Es macht immer großen Spaß sich über solche Themen auszutauschen ^^

LG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suszuri
Alpha
avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 19
Ort : Bei den Wächtern!

BeitragThema: Re: Haben wir eine Seele?   Do Jan 03, 2013 2:10 am

Also ich glaube manchmal daran aber manchmal auch nicht.
Jedes mal wenn ich ein Déjà-vu habe, denke ich, es kommt aus meinem früheren Leben. xD
Angeblich soll es ja nur eine Gedächtnisstörung sein... aber das glaube ich nicht, da dieses Bekanntheits-Gefühl irgendwie ziemlich echt scheint.

Genauso frage ich mich, ob es ein Leben nach dem Tod gibt. Vllt. gibt es sogar den Himmel.. er ist ja angeblich der Ort an denen unsere Seelen Zuflucht, sag ich mal, finden.

Ich find das ist wirklich ein sehr schwieriges Thema, da niemand es weiß (leider).

LG~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://guardians-of-dreams.forumieren.com
FrozenPumpkin
Jungwolf
Jungwolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 61
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 31.12.12
Alter : 21
Ort : Im Zwielicht

BeitragThema: Re: Haben wir eine Seele?   Do Jan 03, 2013 6:05 am

Also da ich erst um fünf in den Schlaf gefunden hab, hatte ich wirklich ne Menge Zeit mir über dieses Thema und andere Gedanken zu machen.
Laut dem Film von gestern werden wir ja um ein paar Gramm leichter wenn wir sterben, um die 21 Gramm waren es, denke ich. Es wurde auch wissenschaftlich mal getestet und der Sterbende wurde wirklich um ein paar Gramm leichter.
Nur, wenn die Seele nicht materiell ist, kann sie dann ja auch kein Gewicht haben. Manche meinen dass das ganze mit der Erschlaffung des Schließmuskels zutun hat, aber das geht ja irgendwie nicht, da man ja immer am Bett Waagen angebracht hat und diese Ausscheidungen bleiben dann ja noch immer auf der Waage und verlieren somit auch kein Gewicht.
Ich bin dazu übergegangen zu glauben, dass wir keine Seele haben. Und wenn, stirbt sie mit unserem Körper.
Was macht uns dann aus? Was lässt uns denken? Nun, ich denke, es ist unser Bewusstsein, woher dass kommt, weiß ich noch nicht so recht. An Gott glaube ich nicht, da scheint mir die Theorie das wir von Aliens erschaffen wurden weitaus plausibler.
Nehmen wir jetzt aber an, es gibt einen Gott/Aliens, die uns geschaffen haben bzw. das ganze nur so gedreht haben, sodass wir aus den ganzen Aminosäuren hervorgehen. Was, wenn uns diese Schöpfer ebenfalls dass Bewusstsein bzw. den Ansatz dafür verlieh? Woher wissen unsere Hirnteile, was ihre Aufgabe ist und was sie tun müssen? Woher weiß unser Herz, dass es schlagen muss? Was, wenn eben die Seele/Bewusstsein/Geist diesen ganzen Vorgang koordiniert? Dass wir sterben, wenn wir sterben wollen. (Mal abgesehen von Unfällen, Krankheiten undso wobei ich denke dass diese Art von Seele auch im Stande sein sollte, jeglicher Art von Krankheit zu trotzen, wenn sie schon unseren Körper zum laufen bringen kann).
Und jah, durch diese Gedankengänge kam ich mir vor wie irgendso 'n abergläubischer geistlicher. Und ich finde es verdammt...einfach. Das ganze würde sich zu einfach erklären lassen, damit wäre die Frage vom Leben zu einfach geklärt. Und irgendwie kann ich dass nicht glauben, eben weil man zu einfach drauf kommt und kein wirkliches Rätsel darstellt. Es ist so, als wenn man sagt "Gott will, dass die Blätter im Herbst abfallen." Und nicht die eigentliche, wissenschaftliche Erklärung hernimmt. Die ebenso einfach ist, aber man kommt ohne gewisse Mittel nicht drauf. Wenn man sich nicht wirklich Gedanken macht und sich einfach damit zufrieden gibt, dass alles von einer höheren Macht gewollt wird.

So bin ich wieder am Anfang, ich weiß es nicht bzw. bin mir nicht sicher. :c
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haben wir eine Seele?   

Nach oben Nach unten
 
Haben wir eine Seele?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bindungsangst..Trennung..Kontaktsperre? Hilfeeeee!!!!
» Freundschaft- eine Seele in zwei Körpern (Lizzy und Cassie)
» Gibt es noch Hoffnung nach meinem ganzen Terror? :(
» Seine Gefühle haben sich verändert...
» Sicher, dass die "Strategie" zum Erfolg führt???

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Guardians of Dreams :: » Off Topic « :: » Mondeiche «-
Gehe zu: