Guardians of Dreams

Denn wir hüten deine Träume
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Dazwischen.

Nach unten 
AutorNachricht
Buttercup
Welpe
Welpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 01.01.13

BeitragThema: Dazwischen.   Fr Jan 04, 2013 9:39 am

Zuallererst: ÄÄÄRSTEE o3o
Gut. Halllöchen, ihr Vorbeischauer.
Vorneweg nicht viel Geschwafel, ich würde euch eh wieder verschrecken, wenn ich es noch nicht getan habe. =3

Auch ich habe Falten
Sieh' mein kleiner Sonnenschein
öffne deine Augen
Bleibe in deinen Kinderträumen
doch nun musst du mir lauschen

Nicht ich bin die Unsterbliche
die Schönheit ohne Makel
auch wenn du es nicht glauben willst
auch ich habe Falten

Auch ich werde alt und grau
auch wenn das noch dauert
musst du wissen ich bin sterblich
nicht unnahbar wie dein Lachen

Nein, höre nicht auf zu tanzen
dreh' dich weiter frohgemut
spiele noch ewig weiter
auch wenn ich ein Ende habe

Setze deine Segelreise
stets und munter fort
bis auch du Falten spürst
und mir folgst

Schau' mich nicht so traurig an
irgendwann bist du wie ich
doch bis dahin ist's noch lang
denke nicht daran

Dies war nicht um dich zu ängstigen
Im Gegenteil, nun bist du gewarnt
los tanze endlich weiter
denn nun weißt du

Auch ich habe Falten.

Über den Wolken
Über den Wolken
in deinem Licht
koste ich süße
Wattewesen

Über den Wolken
in deinem Licht
kann ich meine
Träume lesen

Über den Wolken
in deinem Licht
wird es erfasst
vom kalten Tod

Über den Wolken
es schwindet dein Licht
entsteht nun langsam
das Abendrot

Über den Wolken
ohne dein Licht
kann ich schweifen
in die Ferne

Über den Wolken
ohne dein Licht
zähle ich
die Sterne.




-Grüße unso x3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suszuri
Alpha
avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 19
Ort : Bei den Wächtern!

BeitragThema: Re: Dazwischen.   Sa Jan 12, 2013 4:46 am

Wow! Das ist ein richtig schönes Gedicht, Cup! *-*

Es ist zwar lang, aber es lohnt sich zu lesen. Außerdem spiegelt es eine der vielen Ängste der Menschen wieder. Ich mag die Beschreibung sehr und die Gefühle die dort drin stecken. Am besten gefällt mir der 4. Abschnitt, der hat was Besonderes! Wirst du noch mehr Gedichte schreiben? Würde mich jedenfalls sehr freuen! :3

LG, Suszuri~


Zuletzt von Suszuri am Mi Jul 10, 2013 2:00 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://guardians-of-dreams.forumieren.com
Buttercup
Welpe
Welpe
avatar

Anzahl der Beiträge : 3
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 01.01.13

BeitragThema: Re: Dazwischen.   Sa Jan 12, 2013 8:19 am

@Evermoon x3
@Suszuri Dankeschönchen Sayu *_*
Ich weiß nicht, ob ich es ausreichend gekennzeichnet habe, es sind zwei Gedichte ;D
Das Kursive sind jeweils die zwei Überschriften.

Ein Weihnachtsmärchen

Porzellanmenschen
kümmern sich
um ihr ewig gleichen
Festtage

Sie singen
und beten
sie sind fromm
vorbildlich

Dämmerkinder
sitzen in ihren Hütten
alleine und kalt
sie trinken lauwarme Suppen

Ein Weihnachtsmärchen.

-Grüße 8)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rainbowfeather
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 105
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 09.07.13

BeitragThema: Re: Dazwischen.   Di Jul 09, 2013 10:11 am

Du kannst schön dichten Cup *-* ich kann nicht wircklich dichten und wenn ich Dichte dann kommt so gut wie immer nur Müll raus xD Also großen Respekt ! Dichten ist leicht aber keinen Müll vor sich her zu dichten ist schwer. Aber du kannst Super dichten <3
~Rain
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dazwischen.   

Nach oben Nach unten
 
Dazwischen.
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Guardians of Dreams :: » Kreatives « :: » Gedichte «-
Gehe zu: